Links Wendung

Bei der Richtungsänderung nach links, setzt der HF sein rechtes, leicht angewinkeltes Bein in die neue Richtung. Die Wendung erfolgt auf dem linken Fuß. Das leicht angewinkelte rechte Bein versperrt dem Hund die bisherige Laufrichtung. Der Hund wird dadurch in die neue Richtung gedrängt, er läuft mit der Vorderbrust auf das Knie auf. Dabei wird das Hörz. "Fuß" gegeben. Nach der Wendung ist der Hund zu Loben >>> Abbruch >>> Trieb.

< zurück - Übersicht - weiter >